Skip to content

Was heißt „Dort steht Cornelia“ auf Latein?

Zur Bedeutung des Ortsadverbs ‚ibi‘

Thorsten Burkard


Pages 105 - 126



In diesem Aufsatz wird durch eine Corpusanalyse nachgewiesen, dass das lateinische Lokaladverb ibi niemals (zumindest nicht vor der Spätantike) deiktisch (i. S. v. exophorisch) verwendet wird; für diese Verwendung stehen istic und illic zur Verfügung. Da das Adverb ibi ausschließlich endophorisch verwendet wird, also nur auf explizite oder implizite Referenten im Text verweisen kann, ist die Wortgleichung „ibi – dort, da“ irreführend. Am Ende des Aufsatzes werden scheinbare Gegenbelege diskutiert.

Share


Export Citation